Übersicht

Meldungen

„Holm – engHolm und zurück“ Jensen-Leier

„Weil es mich fassungslos macht, was trotz der Vorsätze meiner Generation weltweit gworden ist“ Eine politische Zeitreise von Biedermeier bis ins Postmeier, die genau dort ankommt, wo jetzt die neze Autorenlesung: Marlies Jensen-Leier liest aus ihrem Buch „Holm – engHolm…

Landeszuschüsse für die Theater verdoppeln

„Wir fordern eine längst fällige Verdoppelung der Landeszuschüsse für die Theater von 1,5 auf 3,0 Prozent“, so der Vorsitzende des Kulturforums Schleswig-Holstein und ehemalige Kulturdezernent der Landeshauptstadt Kiel, Wolfgang Röttgers.

Bild: Privat

Ilja Ruf aus Lübeck erhält den Jazz-Förder-Preis des Kulturforums-SH

Den diesjährigen Jazz-Förder-Preis des Kulturforums Schleswig-Holstein erhält der  17-jährige Lübecker Pianist Ilja Ruf. Die Jury, der neben dem Vorsitzenden des Kulturforums, Wolfgang Röttgers, die Jazz-Gitarristin Sandra Hempel, der Bildungsreferent des Landesmusikrates Arvid Maltzahn und Agnes Trenka vom Kulturbüro Neumünster angehören,…

Bild: Mika

Veranstaltungsreihe „Heimat“

Ist Heimat „da wo der Trecker steht“, so wie es der 11-jährige Mika im letzten Jahr für einen Wettbewerb des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes formuliert hat? Bei Großstädtern dürfte dieses Bild weniger Heimatgefühle auslösen, während die meisten Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner auf Anhieb…

Bild: Eva Zunder-Hülsmann

Atelierbesuch bei Peter Nagel

Im Rahmen unserer KulTour-Reihe waren wir am 9. November 2018  ins Atelier von Peter Nagel eingeladen und erhielten spannende Einblicke in seine Arbeit.

Bild: © Giotto Bente

Jazzförderer-Preis für Dr. Jens Köhler

Das Kulturforum Schleswig-Holstein e.V. hat zum 4. Mal den JazzFördererPreis Schleswig-Holstein verliehen. Preisträger ist der Kieler Jazzer, Band-Leader, Komponist und Arrangeur Jens Köhler. Die Preisverleihung fand am 28.September 2018 im Rahmen des Kulturfestivals Kunstflecken in der Werkhalle Neumünster statt.

Bild: Dr. Julia Pfannkuch

Danke Elfie Marx!

Seit 2001 lag die Geschäftsführung des Kulturforums Schleswig-Holstein bei ihr: Zum August 2018 hat Elfriede Marx diese Aufgabe an Eva Zunder-Hülsmann übergeben.

Bild: Eva Zunder-Hülsmann

1. Kulturtreff des Kulturforums Schleswig-Holstein

Das Internationale Filmfestival Cine-Mare war Thema beim 1. Kulturtreff des Kulturforums Schleswig-Holstein. Till Dietsche berichtete am Donnerstag, den (14. Juni 2018) im Statt-Café Kiel von der Entstehung des Festivals, den Vorbereitungen für die 3. Auflage im Oktober und den mittelfristigen Perspektiven. Das diesjährige Festival findet vom 24. – 28.  Oktober unter Beteiligung der Partnerstadt San Francisco statt. Im März wurden bereits beim Festival in den USA mehrere Filme aus dem hiesigen Festival-Programm gezeigt.