Vorstand

Bild: privat
Vorsitzender

Wolfgang Röttgers

Ich bin seit vielen Jahren in Sachen Kultur aktiv. Von 1975 – 1982 Sänger in einer Folk-Gruppe aus Kaltenkirchen, von 1984-2010 kabarettistisch unterwegs, davon 20 Jahre in der Kieler Gruppe „Die Staatisten“. 1993-1996 arbeitete ich als Büroleiter bei der Kulturministerin Marianne Tidick. Von 2009 – 2012 war ich Vorsitzender des Kulturausschusses der Landeshauptstadt Kiel und von April 2012 – März 2018 Kulturdezernent der Landeshauptstadt Kiel. Seit August 2017 bin ich Vorsitzender des Kulturforums Schleswig-Holstein und seit April 2018 Vorsitzender der Volksbühne Kiel. Wir wollen Kultur noch besser als bisher ermöglichen.

Bild: privat
Stellvertretender Vorsitzender

Gert Haack

Gert Haack (Jahrgang 1955, verheiratet, 1 Sohn). Mit dem Lehramt fing alles an: Die Passion fürs Künstlerische und Kulturelle war angelegt und begleitet mich seither. Immer mal wieder – ob als Journalist oder Pressesprecher – wurde es auch zum Inhalt meines beruflichen Tuns. Eine besondere Freude und Genugtuung ist es daher, dass ich dieses mehr und mehr ausweiten konnte. Im Umgang mit aktueller Kunst, mit Tradition und kulturellem Erbe gilt für mich William Faulkners Satz: „The Past is not dead; it isn´t even past.“ So haben wir im Kunstgeschehen mit…

Bild: Steffen Voss
Stellvertretende Vorsitzende

Beate Raudies

Stellvertretende Vorsitzende…

Bild: privat
Beisitzerin

Dr. Julia Pfannkuch

Juristin, Leiterin des Fachbereichs Bildung, Kultur und Ordnung in der Stadt Schleswig Interessenschwerpunkte, für die ich mich einsetzen möchte: Kulturelle Bildung: Kulturelle Bildung ist integrales, notwendiges Element von Allgemeinbildung und damit von grundlegender Bedeutung für das Gelingen von einem guten gesellschaftlichen Miteinander. Politische und kulturelle Bildung fördert darüber hinaus die Demokratisierung einer Gesellschaft. Sie erreichen gemeinsam auch bildungs- und politikferne Menschen und eröffnen Teilhabechancen und Mitgestaltungsmöglichkeiten. Kultur in der Fläche Schleswig-Holstein / außerhalb der kreisfreien Städte Neben den vier kreisfreien Städten in Schleswig-Holstein findet auch in der Fläche Kultur statt.

Beisitzer

Jörn Puhle

Bild: privat
Beisitzer

Eberhard Schmidt-Elsaeßer

Eberhard Schmidt-Elsaeßer (Jahrgang 1955, verheiratet, drei Kinder). Von 2012 bis 2017 Staatssekretär für Kultur in Schleswig-Holstein. Die Freiheit der Kultur ist für unsere Gesellschaft unverzichtbar. Wir müssen daher alles dafür tun, dass diese Freiheit erhalten bleibt. Nur so kann sich unsere Gesellschaft weiter entwickeln. Für die Kulturpolitik in unserem Land bedeutet dies, dass wir die Rahmenbindung für die Kultur erhalten und ausbauen müssen. Ganz besonders wichtig ist mir, dass wir allen Kräften entschieden entgegen treten, die die Freiheit der Kunst einschränken wollen. Darüberhinaus setzte ich mich für den interkulturellen Dialog in Schleswig-Holstein ein.

Bild: privat
Beisitzer

Peter Petereit

Geschäftsführung

Tarek Saad

Tarek Saad. 27 Jahre alt. Student der Politik- und Islamwissenschaft an der Christian-Albrecht-universität zu Kiel.