Bild: © Giotto Bente

Jazzförderer-Preis für Dr. Jens Köhler

Das Kulturforum Schleswig-Holstein e.V. hat zum 4. Mal den JazzFördererPreis Schleswig-Holstein verliehen. Preisträger ist der Kieler Jazzer, Band-Leader, Komponist und Arrangeur Jens Köhler. Die Preisverleihung fand am 28.September 2018 im Rahmen des Kulturfestivals Kunstflecken in der Werkhalle Neumünster statt. Jens Köhler ist seit 1993 künstlerischer Leiter des LandesJugendJazzOrchesters Schleswig-Holstein. Er hat in diesem Auswahlensemble weit über 500 Jugendliche betreut. Über 50 Arrangements und Kompositionen legte er bislang für das Orchester vor. Vielfach war er Juror bei Jazzwettbewerben wie zum Beispiel „Jugend jazzt“. Als Musiker und Band-Leader ist Köhler seit den späten 70er Jahren aktiv. Unter anderem bei den Formationen: Jens Köhler Quartett/ Oktett, JazzArtOrchestra, Claasen-Köhler Quartett und Doc Köhler‘s Sultans of Swing (20jähriges Bandjubiläum am 27.10.2018 im Kulturforum Kiel). „Im jährlichen Wechsel mit dem Förderpreis für junge Jazzer, vergibt das Kulturforum Schleswig-Holstein seit 2012 den Preis an Förderer und Unterstützer junger Jazzmusiker. Ohne deren engagierte, oft ehrenamtliche Arbeit wäre eine lebendige Nachwuchsszene nicht denkbar“, so Wolfgang Röttgers, Vorsitzender des Kulturforums Schleswig-Holstein.

Über uns

Im Kulturforum versammeln sich kulturpolitisch interessierte und unabhängige Persönlichkeiten, die Kunst und Kultur in Schleswig-Holstein unterstützen und befördern wollen. Parteiisch sind wir nur, wenn es um Kunst und Kultur geht. Offen sind wir für unterschiedliche gesellschaftspolitische Positionen. Neben eigenen kulturellen…

Das tun wir

Mit unseren Veranstaltungen wollen wir den kulturellen und kulturpolitischen Diskurs im Lande fördern. Dabei suchen wir neue Fragestellungen und ungewohnte Blickwinkel. Wir pflegen den Meinungsaustausch und die eigene ästhetische Bereicherung durch Begegnung mit Künstlern und Kulturproduzenten vor Ort. Veranstaltungsreihen Mit der Veranstaltung „Die…

Gründung

Das Kulturforum wurde auf Initiative von Björn Engholm im September 2001 mit einem Fest in Lübeck gegründet. Bei der Gründung schreibt er zur Motivation: „Musik, Bildkunst, darstellende Künste und Literatur, Design und Architektur, Foto, Film und Video, Schul-, Stadtteil- und…

Meldungen

Bild: Dr. Julia Pfannkuch

Danke Elfi Marx!

Seit 2001 lag die Geschäftsführung des Kulturforums Schleswig-Holstein bei ihr: Zum August 2018 hat Elfriede Marx diese Aufgabe an Eva Zunder-Hülsmann übergeben. Herzlichen Dank Elfi für die über anderthalb Jahrzehnte, die du unseren Verein mit viel Übersicht,…

Bild: Eva Zunder-Hülsmann

1. Kulturtreff des Kulturforums Schleswig-Holstein

Das Internationale Filmfestival Cine-Mare war Thema beim 1. Kulturtreff des Kulturforums Schleswig-Holstein. Till Dietsche berichtete am Donnerstag, den (14. Juni 2018) im Statt-Café Kiel von der Entstehung des Festivals, den Vorbereitungen für die 3. Auflage im Oktober und den mittelfristigen Perspektiven.