Aktuelles       Wir über uns       Veranstaltungen       Mitglied werden       Archiv       Kontakt
Termine
Die Rede
„Zwischen Anpassung und Widerspruch“
3. Feb. 2016, 19.00 Uhr
Kulturforum Schwimmhalle Plön
Roland Jahn
Bundesbeauftragter für die Unterlagen des
Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Berlin

KulturBilanz 2016
8.März 2016, 19.30 Uhr
Landeshaus, Düsternbrooker Weg 70, Kiel
Kulturredakteure aus SH diskutieren Kulturpolitik


Details unter \"Veranstaltungen\"
Berichte unter \"Archiv\"
Archiv

  • 2015-11-19 - WillkommensKultur
  • 2015-09-24 - JazzFoerderPreis
  • 2014-11-20 - Die Rede mit Bjoern Engholm
  • 2014-09-25 - JazzFoerdererPreis
  • 2014-09-23 - Kultur macht mobil
  • 2014-08-23 - Sommerfest
  • 2014-06-19- Wozu Theater
  • 2014-02-26 - Die Rede - Dr Anette Huesch
  • 2014-02-18 - Kulturbilanz
  • 2013-09-12 - Verleihung JazzFoerderPreis
  • 2013-08-24 - Sommerfest zusammen mit dem Kulturforum Hamburg
  • 2013-07-10 - Besichtigung Campus Muthesius Kunsthochschule
  • 2013-06-04 - Kultur macht mobil
  • 2013-04-30 - Badekultur
  • 2012-11-29 - Weinkultur im Buddenbrookhaus in Luebeck


  • 2012-11-29 - Weinkultur im Buddenbrookhaus in Luebeck

    Vor Beginn der Weihnachtszeit suchten wir einen besonders anregenden Zugang zur Kultur. Es ging um Kultur, um Kunst und um Wein in Theorie und Praxis.

    Wir spürten gemeinsam die Verbindungen zwischen Kultur und Wein auf und riefen uns (erneut) ins Bewusstsein, dass der Wein ein altes – und wohlschmeckendes - Kulturgut ist. Im ursprünglichen Wortsinn, wandelt sich in ihm die Natur durch Bearbeitung in Kultur.

    Dr. Wolfgang Meyer-Hesemann, Vorsitzender des Kulturforums Schleswig-Holstein, begrüßte alle Teilnehmeden an dem Abend. Björn Engholm, der frühere Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, führte uns moderierend durch das „Weinseminar“. Prof. Hans Wißkirchen, Chef der Kulturstiftung in Lübeck, stellte anhand von kulturellen Objekten Wechselbeziehungen zwischen Kultur und Wein, Kunst und Literatur dar. Prof. Klaus Potthoff führte nicht nur in die Praxis des Weinbaus, der Weinproduktion und des Weingenusses ein. Er präsentierte vor allem verschiedene Weine zur Probe.


    © 2011 - 2017   Kulturforum Schleswig-Holstein e.V., realisiert durch gelio web aspects Impressum